ICC / News

Originalarbeit im Journal of Water and Health


Weltweit erste Studie über die Wasserqualität von "Heiligen" Quellen im Journal of Water and Health erschienen. "Heilige" Quellen werden von vielen Menschen als Trinkwasserquellen benutzt, werden behördlich aber nicht kontrolliert. Die Studie zeigt dieses Problem erstmals auf und weist nach, dass keine der untersuchten 21 "Heiligen" Quellen den Bestimmungen der Österreichischen Trinkwasserverordnung und des Lebensmittelhandbuchs entspricht.

Kirschner, A.K.T., M. Atteneder, A. Schmidhuber, S. Knetsch, A.H. Farnleitner, R. Sommer (2012): Holy springs and holy water: underestimated sources of illness? Journal of Water & Health 10.3: 349-357