ICC Water & Health / ICC / News

20th International Symposium on Health-Related Water Microbiology (International Water Association - IWA)

September 15 – 20, 2019, Vienna, Austria


HRWM Day 2019 in Vienna

© HRWM Vienna/Zsolt Marton

Das 20. Symposium der IWA Specialist Group Health-Related Water Microbiology, das von ICC Water & Health und der Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin in Wien (Campus Universität Wien) organisiert wurde, war ein großer Erfolg.

Über 400 Kolleginnen und Kollegen aus 45 Ländern nahmen aktiv am qualitativ hochwertigen, wissenschaftlichen Programm teil, das aus 73 Vorträgen, 260 Postern, fünf Workshops - davon zwei in Kooperation mit der WHO - und drei Fachexkursionen bestand. Besonders erfreulich war die hohe Anzahl an jungen Teilnehmern, nämlich 130 Young Water Professionals (YWP) im Alter von bis zu 35 Jahren.

Höhepunkte waren unter anderem ein exzellenter Eröffnungsvortrag von Prof. Erika Jensen-Jarolim (ONE HEALTH: understanding allergy or immune tolerance in humans and animals) und eine prominent besetzte Panel Discussion über das UNO Sustainable Development Goal 6 (Water and Sanitation), organisiert von den YWPs Austria. Ein Willkommensempfang im Garten im Universitätsbräu, ein vergnüglicher Abend beim Heurigen in Neustift, ein YWP Pub-Quiz Abend und ein festliches Dinner im Wiener Rathaus rundeten die gelungene Veranstaltung ab. Wir freuen uns über die zahlreich eingelangten äußerst positiven Rückmeldungen zu unserer Veranstaltung.

Das Programm und das Abstractbook können auf der Kongresswebsite eingesehen werden.

 

 


Banner of HRWM 2019 in Vienna

© Wiener Wildnis